Täglich geöffnet 10:00-17:30     +49-89-294001

Die größte private Spielzeugsammlung Europas

Familliensammlung Ivan Steiger und seine Leidenschaft

Familiensammlung historischer Spielzeuge


Ivan Steiger ist ein angesehener Karikaturist, Illustrator, Maler, Schriftsteller und Regisseur, der seit 1969 in Deutschland lebt und arbeitet.

Nach 1980 begann er mit Hilfe seiner Familie, Kinderspielzeug zu sammeln, 1983 eröffnete er ein Spielzeugmuseum in München und seit 1994 ist seine private Spielzeugsammlung, eine der größten Europas.

Er wurde 1939 in Prag geboren. Im Jahre 1958 studierte er Dramaturgie und Drehbuch an der Filmhochschule in Prag, schrieb Gedichte und Kurzgeschichten. Ab 1961 begann er regelmäßig für tschechische Zeitungen zu zeichnen, sie erschienen auch in ausländischen Zeitschriften und Zeitungen. Seine typischste Zeichnung eines Baumstumpfes, aus dem eine kleine Blume wächst, ist zum Symbole der Besatzung in der Welt geworden.

1969 ging er nach München, zeichnete für die Süddeutsche Zeitung und seit 1972 regelmäßig für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, wo er bis zu 9.000 Zeichnungen veröffentlichte. Zu seinen wichtigsten Werken gehört auch eine Reihe von Illustrationen für die Bibel.

Seit 1971 ist er Regisseur und Produzent von 27 Dokumentarfilmen und Kurzfilmen fürs Fernsehen. Nach 1980 begann er Kinderspielzeug zu sammeln. 1983 eröffnete er ein Spielzeugmuseum in München und seit 1994 ist seine Spielzeugsammlung, eine der größten der Welt, im Spielzeugmuseum auf der Prager Burg ausgestellt.

2009 wurde Ivan Steiger mit dem Bundesverdienstkreuz und der Verdienstmedaille in der Tschechischen Republik ausgezeichnet. Ivan Steiger lebt derzeit in München.

Der größte Dank geht an meine geliebte Frau Eva, die mit viel Liebe und Geduld meine Sammlerleidenschaft unterstützt hat. Ohne meine Töchter Helena und Johanna Steiger könnte das Familienunternehmen nicht weitergetragen werden.... Vielen Dank dafür.


Ivan Steiger